Strongman Summer Challenge 2018

Endlich ist sie da, die lang ersehnte Fortsetzung: die dritte Strongman Challenge der GDFPF e. V. und des Universitätssportzentrums der Martin-Luther-Universität.

Am Samstag, dem 25. August 2018 wird das Event ab 10 Uhr auf der Peißnitzinsel 5, 06108 Halle (Saale) beginnen. Beim Wettkampf treten die Athlet(inn)en in 4 Disziplinen gegeneinander an und geben im Finale beim "Madley" noch einmal alles.

Flyer
Anmeldeformular (Anmeldefrist: 15. August)
Regelwerk
Lageplan (folgt)
Zeitplan (folgt)

Teilnehmerliste (folgt)

Startgebühren: 30,00 EUR


Der Wettkampf ist auch diesmal wieder als Event für jedermann gedacht. Man muss kein(e) hochspezialisierte(r) Strong(wo)man sein um hier erfolgreich zu sein. Die Disziplinen und Gewichte sind für trainierte Sportler zu bewältigen. Ziel ist es gemeinsam Spaß zu haben und sportlich aktiv zu sein. Wem die Gewichte seiner Klasse jedoch zu niedrig erscheinen, kann gerne in einer höheren Gewichtklasse an den Start gehen.

Die Details zur Strongman Summer Challenge 2018 könnt Ihr dem Flyer und dem Regelwerk für den Wettkampf entnehmen.

Jeder Wettkampfteilnehmer bekommt ein T-Shirt und die besten Athleten erhalten einen Pokal.

Bei Interesse bitte das entsprechende Anmeldeformular sowie die Startgebühr (€ 30,-) bis spätestens zum Anmeldeschluss am 15. August übermitteln bzw. überweisen.

Veranstaltungsort:
Peißnitzinsel 5,
06108 Halle (Saale

Im Wettkampf müssen sich die sich die Athleten in folgenden Disziplinen behaupten:

1. Fat HexBar Deadlifts auf Wiederholungen: Dabei muss der Athlet eine Fat HexBar mit einem bestimmten Gewicht in der vorgegebenen Zeit so oft wie möglich zur Wegstrecke bringen.
2. Log (Baumstamm) Overhead Press: Ein zunehmend schwererer Log muss vom Boden über den Kopf gestemmt werden („Last-Man-Standing-Modus“).
3. Conans Wheel auf Distanz: Ein Conans Wheel mit definiertem Gewicht muss in einer vorgegeben Zeit über eine maximale Distanz bewegt werden.
4. Farmers Walks: Zwei Farmers Walks mit einem vorgegebenen Gewicht müssen schnellstmöglich über eine Distanz von 100 Metern getragen werden.
5. Das Madley: Verschiedene Objekte müssen über eine vorgegebene Distanz getragen und anschließend auf ein Podest gehoben werden. Die Objekte sind besonders unhandlich und schwer, und sind damit die finale Herausforderung des Wettkampfes.

Abwaage: Info folgt ...
Wettkampfbeginn: Info folgt ...

Startberechtigt sind nur Mitglieder der GDFPF sowie Studenten/-innen, Mitarbeiter/-innen und Alumni der Martin-Luther- Universität Halle-Wittenberg (MLU)!

ARCHIV

Mitgliederversammlung 2020

Liebes Mitglied,   wir laden dich...

» Weiterlesen

12. Deutsche Meisterschaften im Powerlifting 2020

Liebe Vereinsmitglieder, schweren Herzens...

» Weiterlesen

+++ ABSAGE +++

der 12. Deutschen Meisterschaften im Powerlifting...

» Weiterlesen

KRAFT-3-GRIP 2020

Am Samstag, dem 29. August 2020 findet im Rahmen...

» Weiterlesen

12. Deutsche Meisterschaften im Single Event 2020

+++ DIE VERANSTALTUNG WURDE AUFGRUND DES...

» Weiterlesen

Galerie